Schon mal was von einem Helix-Piercing gehört? Es ist ein super trendiges Ohrpiercing, bei dem ein goldener Ohrstecker, eine goldene Creole oder ein goldener Ring entlang des äußeren Rands Ihres Ohrs gestochen wird. Sie können sich für ein einzelnes Piercing entscheiden, es doppelt tragen oder mit dem richtigen Schmuck sogar einen coolen Orbitaleffekt erzielen. Wenn Sie abenteuerlustig sind, können Sie Variationen wie das Forward-Helix- oder das Inner-Helix-Piercing ausprobieren. Sie sind nicht nur stylisch, sondern bieten auch endlose Möglichkeiten zur Personalisierung. Sind Sie bereit, Ihr Ohrspiel zu verbessern?

Was ist ein Helix-Piercing?

Bei einem Helix-Piercing wird der obere Knorpel des Ohrs durchstochen, und es gibt verschiedene Arten zur Auswahl. Das klassische Helix-Piercing befindet sich im äußeren oberen Knorpel, aber Sie haben auch die Möglichkeit, Vorwärts-, Rückwärts-, Doppel- oder sogar Dreifach-Helix-Piercings auszuprobieren. Es ist faszinierend, die vielfältigen Möglichkeiten zu entdecken, die Ihnen zur Verfügung stehen, um Ihren einzigartigen Stil mit Ohrschmuck zum Ausdruck zu bringen.

Wie schmerzhaft ist ein Helix-Piercing?

Der Schmerz, den man bei einem Helix-Piercing verspürt, kann von Person zu Person unterschiedlich sein und wird oft als kurzes, stechendes Gefühl beschrieben. Viele Menschen, die sich für diesen stilvollen Ohrschmuck interessieren, möchten wissen, welche Beschwerden sie erwarten können. Helix-Piercings werden oft als sehr schmerzhaft empfunden. In Wirklichkeit ist die Schmerzwahrnehmung subjektiv und von Person zu Person unterschiedlich. Faktoren wie die individuelle Schmerztoleranz, das Angstniveau und die Erfahrung des Piercers spielen eine entscheidende Rolle bei der Gestaltung des Gesamterlebnisses.

Wie lange dauert die Heilung eines Helix-Piercings?

Die Heilungsdauer kann von Person zu Person unterschiedlich sein und hängt von mehreren Faktoren ab. Im Durchschnitt dauert es jedoch zwischen 3 und 6 Monaten, bis Ihr Helix-Piercing vollständig verheilt ist.

Helix-Piercingschmuck

Bringen Sie Ihr Ohrspiel mit unserem super stylischen Helix-Schmuck auf die nächste Stufe! Es geht nicht mehr nur um einen einfachen Perlenohrstecker – wir sprechen hier von einer ganzen Symphonie an Stilen. Begleiten Sie uns, wenn wir die Welt des Helix-Schmucks enthüllen und unsere Top-3-Stücke entdecken, die perfekt zu Ihrer Helix passen.

Kleine, schmale Creolen aus Gold

Kleine dünne Creolen aus Gold oder Silber - Ohrringe - Elk & Bloom

Kleine Creolen aus 14 Karat vergoldetem Silber

14K vergoldetes Silber, kleine Creolen - Ohrringe - Elk & Bloom

Zierliche Creolen aus 14 Karat Gold

Zierliche Creolen aus 14 Karat Gold - Ohrringe - Elk & Bloom

Durch die Wahl von Piercings, die ein Helix-Piercing ergänzen, kann eine harmonische und stilvolle Ohrkomposition entstehen. Hier sind einige Piercings, die oft gut mit einem Helix-Piercing harmonieren:

Was ist ein Forward-Helix-Piercing? Ein Forward-Helix-Piercing am gleichen Ohr kann für einen ausgewogenen und symmetrischen Look sorgen.

14 Karat Gold-Ohrringe mit Stern und Halbmond

Was ist ein Tragus-Piercing? Der Tragus, der sich vor dem Gehörgang befindet, kann einem Helix-Piercing einen Hauch von Eleganz und Ausgewogenheit verleihen.

Was ist ein Conch-Piercing? Ein Conch-Piercing, ob innen oder außen, bietet Vielseitigkeit und verleiht dem gesamten Ohrschmuck mehr Komplexität. Lesen Sie hier mehr darüber , was ein Conch-Piercing ist.

Was ist ein Daith-Piercing? Ein Daith-Piercing wird in der innersten Knorpelfalte platziert und kann ein einzigartiges und auffälliges Element darstellen.

So tragen Sie einen Ear Cuff: Ein höher am Ohr angebrachter Ear Cuff kann ein nicht dauerhaftes Schmuckstück sein, das ein Helix-Piercing ergänzt.

Ohrklemme aus 14 Karat Gold – kein Piercing erforderlich

Helix-Piercings bieten eine vielseitige und stilvolle Möglichkeit, Individualität durch Ohrschmuck auszudrücken. Der mit dem Piercing verbundene Schmerz ist im Allgemeinen kurz und beherrschbar, und bei richtiger Nachsorge wird der Heilungsprozess zu einem kleinen Teil des Gesamterlebnisses. Die Schönheit von Helix-Piercings liegt nicht nur in der anfänglichen ästhetischen Verbesserung, sondern auch in der Möglichkeit, ein einzigartiges und personalisiertes Ohr-Arrangement zu gestalten. Ob Sie sich für ein klassisches Helix entscheiden, mit mehreren Piercings experimentieren oder verschiedene Stile kombinieren, die Welt der Helix-Piercings öffnet die Tür zu endlosen Möglichkeiten der Selbstdarstellung und Kreativität. Wenn Sie also erwägen, sich dem Helix-Trend anzuschließen, denken Sie daran, dass es bei der Reise nicht nur um das Piercing geht, sondern darum, ein Ohr-Meisterwerk zu schaffen, das Ihren individuellen Stil und Ihr Flair widerspiegelt.

Januar 04, 2024 — Elk & Bloom

Hinterlassen Sie einen Kommentar